Somatisierungsstörungen

Charakteristisch für Somatisierungsstörungen sind multiple, wiederholt auftretende und häufig wechselnde körperliche Anzeichen, die mindestens zwei Jahre anhaltende Klagen hervorrufen. Die meisten Patienten haben eine lange medizinische Untersuchungsreihe hinter sich bei den verschiedensten Ärzten. Die Ursache kann jedoch nicht ausreichend erklärt bzw. diagnostiziert werden. Ein psychosomatisches Symptom kann sich auf jedes Körperteil und jedes Körpersystem beziehen. Häufig wird nicht akzeptiert, dass keine körperliche Erklärung gefunden wird. Das Leiden führt sehr oft zu subjektiven, familiären oder sozialen Beeinträchtigungen.


Andreas Kawallek

Praxis (HPG): Thomasiusstraße 3, 

10557 Berlin

 0176/61 48 80 78

und 

Praxis (HPG): Neue Gartenstraße 52 c,

15517 Fürstenwalde

0176/61 48 80 78

kawallek@heilkundigepsychotherapie.de

Internet: www.heilkundigepsychotherapie.de













































Es gibt weitergehend folgende Berufsbezeichnungen und seine verwandten Begriffe, die auf die eine oder andere Art therapeutisch praktizieren: Heilpraktiker, Heilpraktikerin, Psychotherapie, Psychotherapiepraxis, Psychologie, Psychotherapeut, Psychotherapeutin, ärztliche Psychotherapie, Psychotherapeuten, Psychologin, Psychologen, Psychologe, Verhaltenstherapeut, Verhaltenstherapeutin, Verhaltenstherapeuten, Psychoanalyse, Psychoanalytikerin, Psychoanalytiker, Gesprächstherapeut, Gesprächstherapie, Gesprächstherapeutin, Verhaltenstherapeut, Gesprächspsychotherapeut, Gesprächspsychotherapeutin, Gesprächspsychotherapie, Hypnotiseur, Hypnose, moderne Hypnose, klassische Hypnose, Yoga, Tai Chi, Qi Gong, Qigong, Qi-Gong. Neurologie, Neurologin, Neurologe. Psychiatrischer Notdienst, Krisenhilfe, Psychiatrische Beratung, Psychiatrische Klinik

Verwandte Begriffe sind für Berlin seine Berliner Bezirke. Charlottenburg liegt im Westteil der Metropole, wie auch Reinickendorf, Schöneberg, Spandau, Steglitz, Wedding, Wilmersdorf, Tempelhof, Tiergarten, Neukölln, Kreuzberg und Zehlendorf. Im Ostteil der Stadt Berlin liegen die Bezirke: Friedrichshain, Hellersdorf, Hohenschönhausen, Köpenick, Lichtenberg, Marzahn, Mitte, Pankow, Prenzlauer Berg, Treptow, Weissensee. Das Berliner Umland ist durch folgende Begriffe gekennzeichnet: Barnim, Dahme-Spreewald, Falkensee, Havelland, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oder-Spree, Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming, Berlin hat folgende Unterbezirke: Moabit,  Mariendorf, Marienfelde, Lichtenrade, Lichterfelde, Friedenau, Frohenau, Westberlin, West- Berlin und Ostberlin, Ost-Berlin,